Ein Tisch namens “Clay”

Finca-Tisch für Mallorca

Mit Designpreisen gleich überhäuft wurde der Tisch „Clay“ – und dass, obwohl er erst seit einem Jahr auf dem Markt ist. Der britische Designer Marc Krusin hat ihn für das italienische Möbelhaus Desalto kreiert.

Warum alle so begeistert sind von Clay? Vielleicht weil er wie ein Skulptur wirkt? Weil er gekonnt eine ganze Platte scheinbar auf seiner Spitze balanciert? Oder weil er auf seine Art so flexibel ist? Den Tisch jedenfalls mit dem kegelförmigen Fuß gibt es nicht nur mit runder, sondern nun auch mit ovaler Tischplatte. Und die ist zudem noch in unterschiedlichen Größen zu haben. Die Farben? Wie wäre es klassisch mit “graphite matt” oder glänzend weiß?

Raffinierter Finca-Tisch für Mallorca

Geeignet ist dieses Möbelstück natürlich längst nicht nur für innen. Er ist auch draußen auf der Terrasse ein ziemlicher Hingucker.

 

Der Tischfuß besteht aus Polyurethan-Hartschaum, die Platte besteht aus Glas, Keramik oder ist eine Holzfaserplatte. Preis auf Anfrage.

Auf Mallorca verkauft Perelló Mobles (C./ Cecili Metel 25) in Pollença Möbel von Desalto.

www.perellomobles.com

www.desalto.it

Foto: Desalto