Cap Formentor: Pendelbus gefragt

Pendelbus zum Cap Formentor

Mission geglückt: Um das Verkehrschaos zu beenden, darf das Cap Formentor im Norden Mallorcas in der Hauptsaison zwischen 10 und 19 Uhr nicht mehr mit einem privaten Pkw angefahren werden.

Pendelbus zum Cap Formentor

Auto-Chaos am Cap Formentor beendet

Stattdessen wurde ein Pendelbus eingesetzt. Jetzt sind die ersten Zahlen da: Mehr als 12.000 Fahrgäste haben diesen zwischen Port de Pollença und Cap Formentor in den 30 Tage seit dem 9. Juli genutzt. Der Pendelbus zum Leuchtturm macht unterwegs am Mirador de Es Colomer sowie an der Stränden Playa de Formentor, Cala Murta und Cala Figuera halt.

Pendelbus zum Cap Formentor

Und auch die  Zahl der Passagiere, die in die Flughafenbusse gestiegen sind, stieg um 36 Prozent.