Virtueller Kultur-Besuch in Palma

Palmas Kultur per Streaming

Ungewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Nun bietet auch Mallorcas Hauptstadt Kulturveranstaltungen online an. Theater, Konzerte und Museen der Balearenmetropole können virtuell besucht werden.

So haben alle die Möglichkeit, am Kulturleben der Stadt teilzuhaben und sich schon jetzt auf den nächsten Besuch auf der Sonneninsel zu freuen. Auch Gottesdienste werden übertragen.

Lust auf Elektromusik? Dann hören Sie doch am 7. Juni 2020 ab 15 Uhr mal bei The Singer Morning im Rahmen des Origen Fest hinein (https://www.facebook.com/origenfest/).

Und zwei der bedeutendsten Museen Palmas nehmen Sie mit auf eine virtuelle Führung. Sowohl in der Fundació Pilar i Joan Miro (www.miromallorca.com) als auch im Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Es Baluard (www.esbaluard.org) können Sie “Kunst gucken”.

Auch das Teatre Principal ist bei der Aktion unter dem Motto: The Principal en casa (www.teatreprincipal.com/es/) bzw. The Principal at home (www.teatreprincipal.com/en/) dabei!

Sie möchten bei einer Messe in Palmas ehrwürdiger Kathedrale dabei sein? Kein Problem: Über die Webseite des mächtigen Gotteshauses können Sie per Streaming immer Montag bis Samstag um 9 Uhr dabei sein (www.catedraldemallorca.org).