Tag der Balearen mit vielen Veranstaltungen

Tag der Balearen auf Mallorca

Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera sind trotz der Corona-Krise in Feierlaune. Denn heute am 1. März ist der “Dia de les Illes Balears” (Tag der Balearen). Der gesetzliche Feiertag auf den balearischen Inseln bietet jede Menge Abwechslung mit Konzerten, Workshops, Radrennen, Märkten.

Darunter ist auch eine Ausstellung einheimischer Tierrassen auf der Plaça de la Porta Santa Catalina in Palma (10–19 Uhr). Im Parc de Sa Feixina – ebenfalls in der Mallorca-Hauptstadt – können sich die Kleinen auf ein buntes Kinderprogramm freuen.

Um 16.30 Uhr kommen dann die Erwachsenen bei einem Konzert des musikalischen Mallorca-Urgesteins Tomeu Penya & Géminis auf ihre Kosten. In zahlreichen anderen Orten geht es ebenfalls rund. Das komplette Programm finden Sie unter www.diada.caib.es