Mallorca anno dazumal

Mallorca anno dazumal

Einen ungewöhnlichen Blick in den mallorquinischen Alltag gewährt eine Ausstellung, die derzeit im Seniorenheim in Ses Salines im Süden Mallorcas gezeigt wird. Dort nämlich stellt der Ur-Mallorquiner Jaume Bonet seine Fotos aus, die er über Jahrzehnte hinweg vom Alltagsleben in seiner Umgebung gemacht hat. Was heißt Fotos? Authentische Aufnahmen sind es, wie aus einem Privatalbum. 80 Jahre ist Jaume Bonet mittlerweile, seit den 1960er Jahren hat er fotografiert, erst schwarz-weiß, dann in Farbe.

Die Ausstellung heißt “Històries d’una història” (Geschichten von einer Geschichte). Und man begegnet dort Einheimischen, die vor ihren Häusern sitzen, immer zu einem Plausch bereit, oder Männern in Eselskarren, in Gefährten von anno dazumal, die ihren Namen mit ihren alten, hölzernen Speicherrädern wahrlich verdienen.

Ein lohnenswerter Ausflug in die Vergangenheit ist sie, diese kleine Schau im Salzörtchen Ses Salines.

Geöffnet bis 23. Januar 2017, täglich von 15.30 bis 17.30 Uhr, C/. Ortega i Gasset, 48.