Editorial

Dieter Abholte

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Mallorca im Frühling – da fallen mir vor allem drei Punkte sofort ein: zu warm, zu wenig Regen – aber wunderschön. Gegen die Sonne hatte der gewohnte Winterschnee auf den Tramuntana-Gipfeln keine Chance. Aber dafür war die Wärme herrlich für lange Spaziergänge am Strand, für das Treffen mit Freunden auf einer der Terrassen am Meer, zum Wandern, Radfahren, Golf.

Dazu der Himmel mit einem unendlichen Blau. Und dieses Licht, das die Farben so intensiv macht. Glauben Sie mir, ich war einige Tage im Norden Deutschlands. Schmuddelwetter, ungemütlich kalt, dazu gingen die Straßenlaternen an, als auf Mallorca die Sonne noch am Himmel stand … Dann ist die Sehnsucht nach der Insel besonders groß.

Ich denke, wir alle, die wir hier leben – oder in unseren Fincas, Apartments oder Hotels Urlaub machen, wir sollten glücklich sein. Und dieses Glück auch nicht dadurch trüben lassen, dass manches auf der Insel nicht ganz so perfekt ist.

Perfektion gibt es nur im Himmel, aber dann lebt man leider schon nicht mehr. Genießen Sie den Frühling auf Mallorca.
Ihr
Dieter Abholte und das Team von MallorcaHEUTE-online